Die Gardena Comfort Bügelsäge 530 für enge Astabstände

Bei der Baumpflege ist es mühsam zwischen eng gewachsenen Ästen zu arbeiten und diese zu entfernen. Je dicker der Ast ist, desto mühsamer wird es mit der speziellen Astsäge effizient zu arbeiten. Diese hat oftmals eine zu feine Zahnung. Um enge Astabstände zu bewältigen hat die Gardena Comfort Bügelsäge 530 einen Sägebügel, der im vorderen Bereich spitz zuläuft. Das ermöglicht es die Säge mit dem Sägebogen auch bei geringem Platz einzusetzen. Der stabile Sägebogen und die strapazierfähige Verarbeitung ermöglichen auch das Sägen von Baumstämmen. Insbesondere in frischem und nassem Holz fühlt sich die Gardena Comfort Bügelsäge 530 zu Hause. Die spezielle Zahnung sorgt für zügigen Schnitt und optimalen Abtransport der Späne aus dem Sägespalt. Zur Sicherung der Hand ist der rutschfeste Griffbereich mit einem Schutzbügel ausgestattet. Für das Einstellen der Blattspannung und den Blattwechsel wird kein Werkzeug benötigt. Für die Aufbewahrung und den Transport ist ein Blattschutz im Lieferumfang enthalten.

Arbeitstipps für die Gardena Comfort Bügelsäge 530

Die Säge sollte leicht gleitend geführt werden. Zu hoher Druck erschwert das Arbeiten und die Baumsäge verhakt sich im Holz. Beim Sägen senkrechter Stämme sollte der Sägespalt mit einem Keil offen gehalten werden da der Stamm sonst das Sägeblatt verklemmt. Eine zweite Person, die den Stamm entgegendrückt und sichert, dass der Stamm in die richtige Richtung fällt, ist hier durchaus hilfreich. Im vorderen Bereich des Sägebügels befindet sich eine zweite Griffmöglichkeit.

Weitere Einsatzbereiche der Gardena Comfort Bügelsäge 530

Die Gardena Comfort Bügelsäge 530 kann natürlich auch für trockenes Holz wie Balken oder Bauholz eingesetzt werden.

Die Gardena Comfort Bügelsäge ist in unserem Gartengeräte-Shop auch in einer Länge mit 760 mm lieferbar.

Gardena Comfort Bügelsäge 530

Art.Nr. G688969