Felco Gartenscheren aus der Schweiz – präziser Pflanzenschnitt

News / Aktuelles Garten-Shop für Gartengeräte Baumarkt Gartencenter Online-Magazin >>

 

 

 

Felco Gartenschere

 

Felco Gartenscheren

Das Unternehmen Felco hat sich weltweit einen hervorragenden Namen als Hersteller von Gartenscheren aufgebaut. Das war nur durch die Spezialisierung auf wenige Produktgruppen möglich, die professionell für die jeweiligen Nutzergruppen entwickelt und abgestimmt wurden.

Kategorisiert wird diese Spezialisierung in Ergonomie und Anwendung.

Die Felco-Ergonomie

Menschen mit kleinen Händen werden von Herstellern für Gartenscheren kaum berücksichtigt. Hier geht es nicht nur um berufliche Anwender. Mit kleineren Händen ist jeder Astschnitt, der mit einer normalen Gartenschere durchgeführt, wird ein erhöhter Kraftaufwand. Die falsche Druckverteilung in der Hand führt zur schnellen Ermüdung. Gelenke und Knochen werden dabei völlig falsch belastet. Der benötigte Kraftauwand zum Durchtrennen der Äste wird durch eine Schere in der falschen Größe deutlich erhöht. Die Felco Gartenschere Essentiel 160 gibt es z.B. in den Größen S und L. Hinzu kommen Modelle, die sich für Rechts- und Linkshänder eigenen und Grifformen, die der jeweiligen Schere und ihrer Anwendung angepasst sind.

Anwendungsbereiche für Felco-Gartenscheren

Felco Scheren sind für Bereiche spezialisiert, die man als Laie kaum beachtet. Im Weinbau werden Rebscheren benötigt. Hier kommt es tatsächlich auch auf die Schnittqualität an. Beim Schneiden einer Buchenhecke ist die Schnittfläche am Ast eher zu vernachlässigen. Bei Weinreben sind fransige Schnittkanten nicht erwünscht, da sich dort Pilze festsetzen können, durch die die Rebe erkrankt. Hier wird durch eine kleine Ursache ein großer wirtschaftlicher Schaden möglich. Felco-Scheren führen einen glatten, sauberen Schnitt durch, der dieses Risiko minimiert. Das ist übrigens auch bei Rosen wichtig. Schneiden Sie Rosen nie mit einer Ambossschere.

Felco-Gartenscheren Ratgeber

Die Auswahl bei Felco-Gartenscheren ist enorm groß. Für den universellen Einsatz im privaten Garten ist die Felco-Schere 2 optimal geeignet. Sie liegt im mittleren Preissegment und hat alle wichtigen Details wie Saftrille oder Drahtabschneider. Berufliche Anwender schätzen diese Gartenschere ebenfalls, da sie besonders robust ist.

Zurück